Partbred Araber

Als Partbred Araber wird ein Pferd bezeichnet, das im Pedigree der Fohlen einen Genanteil von mindestens 50% arabischen Blutanteil aufweisen muss. Das Zuchtziel ist ein elegantes, im größeren Rahmen stehendes Sport- & Freizeitpferd, mit einem harmonischen Körperbau und den positives Eigenschaften des Araberblutes, wie Ausdauer, Mut, Härte und einem angenehmen Temperament.

Darüber hinaus soll der Partbred Araber, bei dem alle Farben, auch Schecken vorkommen, vor allem über Gesundheit, Fruchtbarkeit und Leistungsbereitschaft verfügen.

 

Es wird eine Größe von 150 cm bis 165 cm Widerrist und ein Röhrbeinumfang nicht unter 18 cm angestrebt.